Schneller Versand Grosse Auswahl Bester Service
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kratzbaumersatzteile Gigant grau
Kratzbaumersatzteile Gigant grau
ab 7,75 € *
NEU
Gigant Kratzstamm 24,5 cm 15 cm Ø beige TEIL 8
Gigant Kratzstamm 24,5 cm 15 cm Ø beige TEIL 8
Ersatzteil Nummer 8 für Kratzbaum Gigant
6,99 € *

Kratzbaumzubehör

Kratzbaumzubehör: Die wichtige Ausstattung für alle Katzen

Der klassische Kratzbaum für die Katze gehört in jeden Tierhaushalt. Denn die praktischen Landschaften bieten der Katze nicht nur Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten, sondern auch wichtige Voraussetzungen für die regelmäßige Körperpflege.

Die Auswahl an Kratzbäumen ist riesig und doch finden Sie nicht das passende Modell für Ihre Zwecke? Im nanook-shop finden Sie das wichtigste Zubehör für Ihren Kratzbaum – vom zusätzlichen Liegeplatz über die Wandbefestigung bis zu den Ersatzteilen. Auf diese Weise können Sie Ihrer Katze einen individuellen Kratzbaum nach eigenen Vorstellungen erschaffen.

Liegeplatz oder Liegemulde: Die ideale Schlafmöglichkeit für Katzen

Ein Liegeplatz oder Liegemulde gehören an jeden Kratzbaum. Hier kann sich die Katze zum Schlafen zurückziehen oder das Geschehen in der Wohnung beobachten.

Die Liegemulden und Liegeplätze sind in unterschiedlichen Größen verfügbar, sodass für jede Katze das passende Modell zu finden ist. Wichtig ist vor allem, dass die Tiere ausreichend Platz haben und der Liegeplatz möglichst weit oben befestigt wird.

Denn Katzen lieben den Überblick. Die meisten Modelle verfügen über einen stabilen Rahmen aus Metall (Liegemulde) oder einen Rahmen aus Holz (Liegeplatz). Ein weicher Untergrund aus Plüsch macht die Liegeplätze für die Katze besonders bequem.

Sisalkugel: Die Krallenpflege spielerisch betreiben

Mit einer Sisalkugel bieten Sie Ihrer Katze eine zusätzliche Spielmöglichkeit. Gleichzeitig lässt sich der Ball als Abdeckkugel zur Befestigung von Liegemulden verwenden. Die Kugeln sind in unterschiedlichen Größen erhältlich, ein Durchmesser von etwa 7,5 Zentimetern ist für die Nutzung der Katzen jedoch ausreichend. Der stabile Sisal macht die Kugeln besonders robust und langlebig. Der Kratzbaum wird optisch aufgewertet, während sich für die Katze eine zusätzliche Möglichkeit zur Krallenpflege ergibt – und die ist besonders wichtig. Denn die rauen Seile aus Sisal schärfen die Krallen der Tiere.

Wandbefestigung: Sicherheit zum Schutz der Katze

Sicherheit ist wichtig – auch beim Kratzbaum. Vor allem bei den höheren Modellen sollten Sie auf eine ausreichende Befestigung sorgen. Katzen sind aktive Tiere und klettern gerne am Katzenbaum herum. Vor allem günstige Modelle sind jedoch nicht besonders standfest und kippen bei einseitiger Belastung leicht um. Das ist nicht nur für die Inneneinrichtung, sondern auch für die Tiere sehr gefährlich. Zudem macht es einigen Tieren Angst und nimmt Ihnen die Lust am Klettern. Mit den praktischen Wandhalterungen aus Metall montieren Sie den Kratzbaum fest an der Wand. Ein Kippen wird somit verhindert.

Ersatzstämme: Neuer Glanz für alte Kratzbäume

Die Stämme der Kratzbäume werden von den Katzen zum Schärfen der Krallen benötigt und nutzen dementsprechend schnell ab. Damit Sie nicht direkt einen neuen Kratzbaum kaufen müssen, können Sie einzelne Stämme austauschen. Sie sind mit hochwertigem Sisal ummantelt, das besonders langlebig ist und den Katzen eine gute Möglichkeit zur Pflege bietet. Die Stämme sind in unterschiedlichen Größen sowie Durchmessern verfügbar, damit Sie für Ihren Kratzbaum das passende Ersatzteil finden.

Kratzbrett: Zusätzliche Möglichkeiten für die Pflege

Mit dem Kratzbrett bieten Sie der Katze zusätzliche Möglichkeiten für die Krallenpflege. Die Bretter verfügen meist über einen weichen Rand aus Plüsch, sodass sie sich bequem gegen Wände anlehnen lassen. Einige Katzen nutzen die Tapete zur Krallenpflege. Damit ist nun Schluss.

Kratzbaumzubehör: Die wichtige Ausstattung für alle Katzen Der klassische Kratzbaum für die Katze gehört in jeden Tierhaushalt. Denn die praktischen Landschaften bieten der Katze nicht nur... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kratzbaumzubehör

Kratzbaumzubehör: Die wichtige Ausstattung für alle Katzen

Der klassische Kratzbaum für die Katze gehört in jeden Tierhaushalt. Denn die praktischen Landschaften bieten der Katze nicht nur Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten, sondern auch wichtige Voraussetzungen für die regelmäßige Körperpflege.

Die Auswahl an Kratzbäumen ist riesig und doch finden Sie nicht das passende Modell für Ihre Zwecke? Im nanook-shop finden Sie das wichtigste Zubehör für Ihren Kratzbaum – vom zusätzlichen Liegeplatz über die Wandbefestigung bis zu den Ersatzteilen. Auf diese Weise können Sie Ihrer Katze einen individuellen Kratzbaum nach eigenen Vorstellungen erschaffen.

Liegeplatz oder Liegemulde: Die ideale Schlafmöglichkeit für Katzen

Ein Liegeplatz oder Liegemulde gehören an jeden Kratzbaum. Hier kann sich die Katze zum Schlafen zurückziehen oder das Geschehen in der Wohnung beobachten.

Die Liegemulden und Liegeplätze sind in unterschiedlichen Größen verfügbar, sodass für jede Katze das passende Modell zu finden ist. Wichtig ist vor allem, dass die Tiere ausreichend Platz haben und der Liegeplatz möglichst weit oben befestigt wird.

Denn Katzen lieben den Überblick. Die meisten Modelle verfügen über einen stabilen Rahmen aus Metall (Liegemulde) oder einen Rahmen aus Holz (Liegeplatz). Ein weicher Untergrund aus Plüsch macht die Liegeplätze für die Katze besonders bequem.

Sisalkugel: Die Krallenpflege spielerisch betreiben

Mit einer Sisalkugel bieten Sie Ihrer Katze eine zusätzliche Spielmöglichkeit. Gleichzeitig lässt sich der Ball als Abdeckkugel zur Befestigung von Liegemulden verwenden. Die Kugeln sind in unterschiedlichen Größen erhältlich, ein Durchmesser von etwa 7,5 Zentimetern ist für die Nutzung der Katzen jedoch ausreichend. Der stabile Sisal macht die Kugeln besonders robust und langlebig. Der Kratzbaum wird optisch aufgewertet, während sich für die Katze eine zusätzliche Möglichkeit zur Krallenpflege ergibt – und die ist besonders wichtig. Denn die rauen Seile aus Sisal schärfen die Krallen der Tiere.

Wandbefestigung: Sicherheit zum Schutz der Katze

Sicherheit ist wichtig – auch beim Kratzbaum. Vor allem bei den höheren Modellen sollten Sie auf eine ausreichende Befestigung sorgen. Katzen sind aktive Tiere und klettern gerne am Katzenbaum herum. Vor allem günstige Modelle sind jedoch nicht besonders standfest und kippen bei einseitiger Belastung leicht um. Das ist nicht nur für die Inneneinrichtung, sondern auch für die Tiere sehr gefährlich. Zudem macht es einigen Tieren Angst und nimmt Ihnen die Lust am Klettern. Mit den praktischen Wandhalterungen aus Metall montieren Sie den Kratzbaum fest an der Wand. Ein Kippen wird somit verhindert.

Ersatzstämme: Neuer Glanz für alte Kratzbäume

Die Stämme der Kratzbäume werden von den Katzen zum Schärfen der Krallen benötigt und nutzen dementsprechend schnell ab. Damit Sie nicht direkt einen neuen Kratzbaum kaufen müssen, können Sie einzelne Stämme austauschen. Sie sind mit hochwertigem Sisal ummantelt, das besonders langlebig ist und den Katzen eine gute Möglichkeit zur Pflege bietet. Die Stämme sind in unterschiedlichen Größen sowie Durchmessern verfügbar, damit Sie für Ihren Kratzbaum das passende Ersatzteil finden.

Kratzbrett: Zusätzliche Möglichkeiten für die Pflege

Mit dem Kratzbrett bieten Sie der Katze zusätzliche Möglichkeiten für die Krallenpflege. Die Bretter verfügen meist über einen weichen Rand aus Plüsch, sodass sie sich bequem gegen Wände anlehnen lassen. Einige Katzen nutzen die Tapete zur Krallenpflege. Damit ist nun Schluss.

Zuletzt angesehen